Wie man ein Wohnzimmer einrichtet? 5 Tipps & Ideen zur Wohnzimmer- Arrangements

Das Wohnzimmer ist das Herz des Hauses – immerhin verbringen wir hier den Großteil unserer Zeit. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns bei der Gestaltung auf unseren Lebensstil, unsere Vorlieben und Bedürfnisse konzentrieren. Wir sollten einen freundlichen und komfortablen Raum schaffen, in dem wir uns entspannen können. 

Also, wie schaffst du ein stilvolles Interieur in dein Zuhause?

Das Einrichten eines Wohnzimmers ist jedoch nicht so einfach, wie es scheint, vor allem in kleinen Wohnungen. 

 Schritt für Schritt

  • Richte deine Aufmerksamkeit auf die Größe der Wohnung, die Anordnung der Fenster, die Heizelemente. Sie bestimmen, wo in einem Raum zum Beispiel ein Schreibtisch oder ein Bett stehen soll.
  • Arbeite genau aus, wie hoch dein Budget ist – das macht es einfacher, Entscheidungen zu treffen, wenn du gräbst und zu planen, wie viel Geld du ausgeben willst.
  • Das weitere, was du tun musst, ist, dich für den Stil deines Hauses zu entscheiden. Es ist auch, über die Farben der Wände, Art der Möbel und Böden zu entscheiden. Skandinavisch, minimalistisch oder vielleicht retro? Wenn du mit diesen Namen nicht vertraut bist, ist es am besten, ein wenig über diese Stile zu lesen und denjenigen zu wählen, der dir am besten gefällt.
  • Denke auch daran, dass alle Möbel und Accessoires zusammenpassen sollten, du willst doch nicht, dass deine Wohnung kitschig aussieht, oder?

Entscheide dich für Funktionalität

Ein funktionales Wohnzimmer, das ist? An einem solchen Ort ist alles gut organisiert und es herrscht Ordnung und Harmonie. Der Raum sollte gute Möglichkeiten zur Entspannung bieten und sich an den Prinzipien der Ergonomie orientieren.

Denke daran, die Möbel aufeinander abzustimmen – wenn du dich für hölzerne, farbige Bücherregale, Schuhregale, Kleiderschränke entscheidest – wähle sie im gleichen Material und Stil. 

Auch die Größe der Möbel ist wichtig – hier, in einer kleinen Wohnung, wird zum Beispiel ein großer Kleiderschrank nicht passen, aber ein kleineres Schuhregal und Kleiderständer stattdessen.

Wenn du darüber nachdenkst, einen Schuhschrank zu wählen, entscheide dich für ein modernes Schuhregal, das zusätzliche Fächer hat, um zum Beispiel Hüte aufzubewahren.

Achte darauf, dass du viel Lampen hast, die auch eine gute Dekoration sind.